Altöl abholen und entsorgen‌

Die Entsorgung von Altöl ist in Deutschland an strenge Vorgaben gebunden. Da das raffinierte Gut bereits in kleinsten Mengen tausende Liter von Trinkwasser verderben kann, ist in der Altölverordnung genau geregelt, wie es entsorgt bzw. der Aufbereitung zugeführt werden muss.

Die kostenfreie Abgabe ist nur für Privatpersonen in Kleinstmengen möglich. Geht es um mehrere Liter muss man für die Abgabe anteilig die Entsorgungs- oder Aufbereitungskosten zahlen. Um sich über die richtige Verpackung, den sicheren Transport und die umweltfreundliche Entsorgung keine Gedanken machen zu müssen, bieten wir Ihnen alle genannten Leistungen zum genau kalkulierbaren Festpreis aus einer Hand an.

Kleinstmengen

1 – 99 Liter
5.99/ Liter

Anfahrt im Stadtgebiet München

Abtransport & Einladen

Transportsicherung

Direkte Fahrt zum Entsorger

Umweltfreundliche Entsorgung

Standard

100 – 499 Liter
4.99/ Liter

Anfahrt im Stadtgebiet München

Abtransport & Einladen

Transportsicherung

Direkte Fahrt zum Entsorger

Umweltfreundliche Entsorgung

Große Mengen

Ab 500 Litern
3.99/ Liter

Anfahrt im Stadtgebiet München

Abtransport & Einladen

Transportsicherung

Direkte Fahrt zum Entsorger

Umweltfreundliche Entsorgung

Bei einer Abholung im Landkreis München (außerhalb des Stadtgebiets), oder einer Menge unter 15 Liter, fallen einmalige Anfahrtskosten in Höhe von 19,90 Euro an.

Angenommen werden unter anderem folgende Öle:

  • Altöl
  • Heizöl
  • Motoröl
  • Hydrauliköl
  • Getriebeöl
  • Schmieröl
  • Kompressorenöl
  • Schmierfett
  • Speiseöl
  • Isolieröl
  • Diesel
  • uvw.

Individuelle Anfrage

Sie haben eine anderes, als eines der genannten Öle zu entsorgen?